Jagdrecurve und Jagdbogen kaufen

Jagdbogen kaufen – was macht einen Jagdbogen aus?

Jagdbogen kaufen — Traditionell ist ein Jagdbogen ein kurzer Bogen, den man leicht mit in den Wald auf die Jagd nehmen kann. Beim Abschuss ist er auch klein genug um nicht in den Zweigen oder Büschen hängen zu bleiben.

Jagdbogen traditioneller Bogen Ragim Black Bear

Jagdbogen traditioneller Bogen Ragim Black Bear

Jetzt bei Amazon anschauen

 

Was ist ein Jagdrecurve ?

Die Bezeichnung Jagdrecuve besteht im Prinzip aus zwei Worten – Jagd und Recurve. Jedes für sich definiert eine eigene Bogenart. Es gibt also Jagdbögen, die nicht Recurve sind und Recurvebögen, die nicht Jagd sind.

Ein Recurvebogen ist durch seine Form definiert. Die sogenannten Wurfarme sind nicht gerade, sondern gebogen. Sie bilden eine Kurve, englisch „curve“, bzw. die Wurfarme sind in Schießrichtung zurückgebogen, englisch „recurve“. Ein Jagdrecurve ist somit ein kurzer Bogen dessen Wurfarme zurückgebogen sind. Die Bilder unten veranschaulichen deutliche wie ein typischer Jagdrecurve aussieht.

Jagdbogen Bogen Ragim Buffalo

 

Jagdbogen Bogen Ragim Buffalo

Jetzt bei Amazon anschauen

 
 

Jagdbogen kaufen – welche Länge sollte ich wählen?

Jagdbogen kaufen —Wie oben bereits erwähnt macht die Bogenlängen einen Jagdrecurve oder Jagdbogen zu dem was er ist. Nach den Regeln des Deutschen Bogensport-Verbands (DBSV) darf ein Jagdrecurve nicht länger als 66 Zoll oder 167,90 cm sein. Im gespannten Zustand beträgt die Länge der Sehne eines Jagdrecurve somit 63 Zoll oder 160,02 cm. Mit der Wettkampfordnung ist die maximale Länge des Bogens definiert. Kürzer darf der Bogen immer sein. 66 Zoll sollten Schützen wählen, die 1,60 meter sind und größer. Nach unten hin darf man etwa 2 Zoll pro 10 cm Körpergröße reduzieren. Ab 1,70 meter wird umgekehrt empfohlen auf einen 68 Zoll Bogen umzusteigen, was dann aber kein Jagdrecurve ist. Insofern ist bei 66 Zoll Schluss.

Jagdbogen kaufen – wie stark darf mein Bogen sein?

Die Bogenstärke wird in englischen Pfund gemessen oder kurz lb oder lbs. Ein lb entspricht dabei 0,45 kg. Generell sollte man am Anfang einen nicht zu starken Bogen wählen. Nach dem Jagdbogen kaufen sollten sich Anfänger am Anfang mehr auf die Technik konzentrieren als auf die Kraft, mit der sie den Bogen spannen müssen. Als grobe Leitlinie würde man einem Mann einen Jagdbogen mit 30 lbs empfehlen und einer Frau einen 25 lbs. Jugendliche sollten bei etwa 20 lbs einsteigen. Dabei gilt es zu beachten, dass die Bogenstärke jeweils auf eine Auszugslänge von 28 Zoll angegeben wird. Das sind grob 71 cm. Zieht man einen Jagdrecurve weiter aus wird er stärker, zieht man ihn weniger weit aus, wird er schwächer. Pro Zoll Auszugslänge gewinnt man oder verliert man so etwa 2 lbs. 28 Zoll Auszugslänge werden in etwa alle Schützen mit 170 cm Körpergröße haben.

 

 

1

Recurvebogen Jagdbogen traditioneller Bogen oak Ridge


Kategorie Jagdrecurve
Suchkategorie Jagdbögen kaufen
Bogenlänge in inch ca. 60 in
Bogenlänge in cm ca. 152 cm
Zuggewicht in lbs 25-55
RH / LH rechtshand
Wurfarme helles Holzlaminat
Mittelstück dunkles exotisches Holz

€ 169,00 *

inkl. MwSt., zzgl. Versand *

Jetzt bei Amazon anschauen

Preis am 17-01-2020 um 1:33 Uhr aktualisiert.

  Pfeil und Bogen

  Werbung

2

Recurvebogen Jagdbogen traditioneller Bogen Ragim Black Bear


Jagdbogen traditioneller Bogen Ragim Black Bear

Kategorie Jagdrecurve
Suchkategorie Jagdbogen Test
Bogenlänge in inch ca. 58 in
Bogenlänge in cm ca. 147 cm
Zuggewicht in lbs 25-60
RH / LH wahlweise rechts- oder linkshand
Wurfarme schwarzes Fiberglas mit Ahorn
Mittelstück rötlich
Farbe schwarz-rot

€ 169,00 *

inkl. MwSt., zzgl. Versand *

Jetzt bei Amazon anschauen

Preis am 17-01-2020 um 1:32 Uhr aktualisiert.

  Pfeil und Bogen

  Werbung

3

Recurvebogen Jagdbogen Bogen Ragim Buffalo


Jagdbogen Bogen Ragim Buffalo

Kategorie Jagdrecurve
Suchkategorie Recurve Jagdbogen
Bogenlänge in inch ca. 62 in
Bogenlänge in cm ca. 157 cm
Zuggewicht in lbs 24-48
RH / LH wahlweise rechts- oder linkshand
Wurfarme schwarzes Fiberglas mit Ahorn
Mittelstück Hartholz, rotbraun

€ 189,00 *

inkl. MwSt., zzgl. Versand *

Jetzt bei Amazon anschauen

Preis am 17-01-2020 um 1:33 Uhr aktualisiert.

  Pfeil und Bogen

  Werbung

4

SET RAGIM Brown Bear – 58 Zoll – 25-60 lbs – Recurvebogen (60 lbs, Rechts)


Kategorie Jagdrecurve
Suchkategorie Jagdbogen
Bogenlänge in inch ca. 58 in
Bogenlänge in cm ca. 147 cm
Zuggewicht in lbs 25-60
RH / LH wahlweise rechts- oder linkshand
Wurfarme hell, laminiert
Mittelstück Walnussholz
Farbe holz natur

€ 197,94 *

inkl. MwSt., zzgl. Versand *

Jetzt bei Amazon anschauen

Preis am 17-01-2020 um 1:32 Uhr aktualisiert.

  Pfeil und Bogen

  Werbung

 

 

Jagdbogen kaufen — Takedown oder Onepiece

Ein Jagdrecurve Bogen oder Jagdbogen ist ein kurzer Bogen, der in einteiliger Form (onepiece) oder als dreiteiliger Bogen zerlegt (Takedown) erworben werden kann. Die Größe macht diesen Bogen zu einem handlichen und praktischen Sportgerät zum leichten Transport und Verwendung in schwierigem Gelände. Der Takedown setzt sich aus einem schweren und/oder langen Mittelteil als Griffstück zusammen, welches einen ruhigeren und stabilen Abschuss gewährleistet. An dieses Griffstück sind die Wurfarme über ein Steck- oder Schraubsystem angebracht. Die zum Ziel hin geformten Wurfarme (Recurves) bieten eine Verstärkung der Wurfkraft und einen sanfteren Schuss ohne stark spürbaren Handschock. Der Bogen verzeiht den ein oder anderen Fehler in der Ankerpunkt Fixierung und Ungenauigkeiten im Lösen des Pfeils — Jagdbogen kaufen.

 

Jagdbogen kaufen —Auszugsgewicht

Zieht man einen Jadrecurve weiter aus, dann wird er stärker, zieht man den Jagdrecurve weniger weit aus, dann wird er schwächer. Als grobe Leitlinie würde man einem Mann einen Jagdbogen mit 30 lbs empfehlen und einer Frau einen 25 lbs. Am Anfang sollte man ein nicht allzu hohes Zuggewicht wählen und sich erstmal auf die Technik konzentrieren. Bei einem zu hohen Zuggewicht wird die Technik unsauberer und die Abstimmung zwischen Ankerpunkt und Lösen Pfeils wird immer ungenauer — Jagdbogen kaufen.

Jagdbogen kaufen — Maximale Auszugsgewicht

Das maximale Zuggewicht eines Jagdbogen wird für einen Auszug von 28 Zoll angegeben. Variiert man das Zuggewicht um die 28 Zoll so ändert sich bei einem größeren Auszug das Zuggewicht um ca. 2 Pfund pro Zoll. Das Gleiche gilt natürlich für einen geringeren Auszug. Jedes Zoll weniger reduziert das Auszuggewicht um ca. 2 Pfund. Gerade der dreiteilige Takedown hat den Vorteil, dass man über die Wurfarme das Zuggewicht Schritt um Schritt erhöhen kann und so seine Technik Stück um Stück optimieren kann mit dem Aufbau der entsprechenden Muskelpartien im Körper.

 

Jagdbogen kaufen — Zielen

Der Jagdbogen wird instinktiv geschossen. Das heißt der Bogenschütze merkt sich die Position des Bogenarms und leitet den Zielvorgang ein, bis die „gespeicherte“ Position des Bogenarms erreicht ist. Bogenarm Position und entsprechende Entfernung werden im Gehirn gespeichert und entsprechend der Situation des beweglichen Ziels abgerufen. Wie man sich denken kann, erfordert das ein sehr intensives Training und die Einstellung auf sich permanent ändernde Situationen und Entfernungen. Der Jagdbogen bietet eine Auflage an, um den Pfeil auflegen zu können, so dass dieser nicht allzu leicht abrutschen kann. Der Jagdbogen wird selbstverständlich ohne Visiereinrichtung geschossen. Macht ja auch nicht wirklich Sinn bei sich ständig ändernden Zielen und Entfernungen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen auf dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Schließen